Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Dreckiger Deal mit Erdogan gegen Grundwerte der EU

Wenn die in Artikel 2 EU-Vertrag beschriebenen begründenden Werte der EU ernst genommen würden, müssten Bundesregierung und ihre EU-Kollegen einen Deal mit der Zivilbevölkerung, der Opposition und den Journalisten für Freiheit, Menschenrechte und Demokratie schließen. Stattdessen schließen sie schmutzige Abschiebedeals mit dem türkischen Präsidenten Erdogan. Es ist nicht zu akzeptieren, dass die Visa- und Reisefreiheit zur Verhandlungsmasse in diesem Deals wird und dass die Bundesregierung die offene Erpressung des EU-Parlaments toleriert.
26.05.2016, Wahlkreis

Zu Gast bei der Nr.1

„Die Nr. 1 aus Ostdeutschland“, war das erste, was ich las, als ich in Staßfurt ankam. Am Mittwoch begann mein Wahlkreistag mit dem Besuch des legendären Zirkus Probst, der seit über 70 Jahren Groß und Klein erfreut. Seit 2015 sind Rüdiger Probst und seine Frau Christina nicht mehr auf Tour, sondern empfangen ihre Gäste auf dem riesigen Gelände direkt an der Bode. Hier wird im Zirkus-Erlebnis-Dorf den Kindergartengruppen und Schulklassen richtig was geboten und auch für Kindergeburtstage eignet sich das Konzept hervorragend: Zirkus zum Anfassen und Mitmachen. Danach ging es zur Neundorfer Feuerwehr, die seit dem letztem Jahr neben der Jugendfeuerwehr nun auch eine Kinderabteilung hat.
25.05.2016, Wahlkreis

Nieselregen, Integration und Hochwassersanierung

Auch diese Woche stehen wieder einige Termine im Wahlkreis Anhalt an. Am Mittwoch ging es nach Aken und Zerbst wo Bürgersprechstunden und Gespräche auf dem Programm standen. Zusammen mit unserer LINKEN Stadträtin Margitta Schild stand ich interessierten Bürger*innen in der Zerbster Fußgängerzone Rede und Antwort. Im Nieselregen haben wir am Dicken Turm über die zurückliegende Landtagswahl, die aktuelle Situation der LINKEN und über verschiedene kommunalpolitische Probleme gesprochen.
20.05.2016, Wahlkreis

Willkommen in Köthen

Am Donnerstag ging meine Wahlkreistour in Köthen weiter. Bei strahlendem Sonnenschein und mit Kaffee ging es pünktlich um 9 Uhr los mit einer Bürgersprechstunde, danach habe ich die Schule in Quellendorf, Bürgermeister Burkhard Bresch und die Köthener Willkommensinitiative besucht.
23.05.2016, Presseecho

"Die Linke und die Konkurrenz der AfD"

Ein Team der ZDF-Sendung "berlin direkt" hat Jan Korte letzte Woche im Wahlkreis begleitet. Über die alltägliche Arbeit der LINKEN in Sachsen-Anhalt und die Fragen, die sich für die Partei nach den Niederlagen bei den letzten Landtagswahlen stellen, hat das ZDF in diesem Beitrag berichtet:
Lesenswert
  • 03.05.2016, Geschichtspolitik

    Der weiße Fleck Bundeskanzleramt

    Ein weiterer Erfolg für DIE LINKE auf dem Gebiet der Geschichtspolitik: Nach der 2009 erfolgten Rehabilitierung der so genannten Kriegsverräter und der 2015 erreichten finanziellen Anerkennung des erlittenen NS-Unrechts für sowjetische Kriegsgefangene gibt jetzt, dem Spiegel zufolge, das Kanzleramt seinen Widerstand gegen eine offizielle Aufarbeitung seiner Gründerzeit auf.
Presseecho
  • 27.05.2016, Presseecho

    "Anti-Terror-Paket soll Zensur im Netz privatisieren"

    Der Meinungsfreiheit im Internet könnten schwere Zeiten bevorstehen: Im Rahmen des geplanten neuen Anti-Terror-Pakets der Bundesregierung soll künftig durch "eine freiwillige Selbstverpflichtung der Unternehmen der Internetwirtschaft, zum selbstständigen und aktiven Vorgehen gegen terroristische Propaganda auf ihren Netzwerken" die Privatisierung der Internetzensur eingeführt werden.
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.