Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Am Dicken Turm gegen dünne Personaldecke

16.06.2017

Erst letzte Woche habe ich Gäste aus Zerbst im Bundestag begrüßt, bei der gestrigen Bürgersprechstunde am Dicken Turm konnte ich einige bereits wiedersehen. Ähnlich wie gestern in Köthen stand die bevorstehende Bundestagswahl im Mittelpunkt der Gespräche. Zusammen mit Mitstreiter*innen aus Zerbst sammelten wir am Infostand auch wieder Unterschriften für die Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt. Informationen dazu sowie Listen zum Ausdrucken und selber sammeln hat die GEW Sachsen-Anhalt zusammengestellt: http://gew-sachsenanhalt.net/volksinitiative

Lesenswert
  • 23.06.2017, Presseecho

    "Migranten werden bei der Wohnungssuche benachteiligt"

    "Wer nicht will, dass Migrantinnen und Migranten, aber auch Alleinerziehende, kinderreiche Familien, Geringverdienende oder Rentnerinnen und Rentner in unserer Gesellschaft hinten runterfallen, muss endlich massiv in den sozialen Wohnungsbau investieren", hat Jan Korte die aktuelle Studie des SPIEGEL zur Diskriminierung am Wohnungsmarkt kommentiert. Die Ergebnisse sind leider nicht ganz überraschend, diese Probleme haben sich bereits in einer Studie im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes von zwei Jahren gezeigt. Aber weder darauf, noch auf die allgemein angespannte Wohnungsproblematik in Ballungsräumen hat die Bundesregierung bislang angemessen reagiert.
Presseecho
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.