Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)
26.01.2023, Reden

Parteienfinanzierung neu aufstellen, Unternehmensspenden verbieten

Trotz Warnungen von drei Sachverständigen hat die Große Koalition 2018 die Erhöhung der Parteienfinanzierung durch das Plenum gepeitscht und ist nun vor dem Verfassungsgericht gescheitert. Um jetzt den Schaden an der Demokratie wieder auszugleichen muss die Parteifinanzierung neu aufgestellt und undemokratische Elemente wie Unternehmensspenden verboten werden.
25.01.2023, Wahlkreis

Panzerlieferungen: Jan Korte warnt vor Eskalationsspirale

Die Entscheidung von Bundeskanzler Scholz und der SPD/Grünen/FDP-Koalition, schwere Kampfpanzer vom Typ „Leopard 2“ an die Ukraine zu liefern und anderen Staaten die Weitergabe des Panzers aus deutscher Produktion zu erlauben, trifft bei politischen Vertretern aus Sachsen-Anhalt auf Kritik und Ablehnung.
24.12.2022, Blog

Frohe Weihnachten und schöne Feiertage!

Um Weihnachten herum entdecken selbst die, die sich das ganze Jahr nicht um die normalen Leute scheren, plötzlich ihre Nächstenliebe. Das ist eine der wenigen Konstanten, die es in der Politik gibt. Dieses Jahr ist das in besonderem Maße verlogen, denn Inflation und Energiepreiskrise treffen diejenigen, die ohnehin schon wenig Kohle haben, am härtesten. Statt diese Leute aber vernünftig zu entlasten und die Reichen, die trotz der Krise Milliarden gescheffelt haben, dafür zur Kasse zu bitten, macht die Bundesregierung Politik für Besserverdiener...

Bezahlte Lobbytätigkeit von Abgeordneten verbieten!

Vor einiger Zeit hat meine Fraktion DIE LINKE im Bundestag den Entwurf für ein "Gesetz zur Änderung des Abgeordnetengesetzes - Transparenz von Aktienoptionen und Unternehmensbeteiligungen, Verbot der Tätigkeit als bezahlte Interessenvertreter und der Spendenannahme" eingebracht. Der Gesetzentwurf wurde in der vergangenen Sitzungswoche mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD im Geschäftsordnungsausschuss vertagt - damit hat die Koalition eine reguläre Abstimmung darüber in der kommenden Sitzungswoche verhindert.
Lesenswert
  • 01.08.2022, Wahlkreis

    Neue Wahlkreiszeitung "Korte konkret" erschienen

    Ab sofort ist die neue Wahlkreiszeitung „Korte konkret“ erhältlich. Wieder vier Seiten voll mit Infos zur Arbeit von Jan Korte im Wahlkreis und im Bundestag. Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe stehen diesmal die massiv steigenden Lebenshaltungskosten und die Forderung der LINKEN nach einer umfangreichen und wirksamen Entlastung, insbesondere für Senioren und Familien mit kleinen und mittleren Einkommen.
Presseecho
  • 29.09.2022, Presseecho

    Kleine und unabhängige Verlage in Gefahr – Förderung ist jetzt bitter nötig!

    Kleine Verlage haben keine Verhandlungsmacht. Sie können nicht direkt mit Vertrieb, Barsortiment und Handel verhandeln. Amazon diktiert weitgehend das Geschehen und das hat aktuell katastrophale Auswirkungen für die Buchbranche: Denn die während der Coronakrise an Amazon gelieferten Bücher gehen jetzt palettenweise als Remittenden an die kleinen Verlage zurück ...
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen.