Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Danke an Unterstützer*innen in Köthen

29.11.2017
Jan Korte

Ein großes Dankeschön für die Unterstützung ging gestern beim Wahlkreistag in Anhalt-Bitterfeld an meine Mitstreiter*innen: Gut 40 Gäste habe ich in die Köthener Stadiongaststätte eingeladen, um mich für die Unterstützung im Wahlkampf und im politischen Alltag vor Ort, dort vor allem durch meine Partei DIE LINKE. Anhalt-Bitterfeld, zu bedanken.

Und da es, wenn sich mindestens zwei LINKE treffen, auch eine Diskussion gibt, haben wir auch über die schwierige Regierungsbildung gesprochen: Das Land steht keinesfalls führungslos da, das habe ich klargestellt. Es gibt einen gewählten Bundestag, der – wenn es nach uns ginge – jetzt schon in den Fachausschüssen inhaltlich arbeiten würde und die Probleme im Land angehen könnte.

In meiner Ansprache bin ich zudem auf meine neue Funktion als 1. Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion, auf unsere Pläne und unsere aktuellen Initiativen eingegangen. Für die Mitstreiter*innen im Salzlandkreis ist kurz vor Weihnachten ebenfalls ein solcher Abend geplant.

Lesenswert
  • 19.10.2018, Blog

    Extrem fragwürdiger Kundenstamm der deutschen Waffenindustrie

    Saudi-Arabien führt Krieg im Jemen und wie das Land mit Oppositionellen umgeht, hat der Fall des im Istanbuler Konsulat umgebrachten Journalisten Khashoggi auf grausame Weise gezeigt. Dennoch ist Saudi-Arabien zweitbester Kunde der Deutschen Rüstungsindustrie. Erstbester Kunde deutscher Waffenhersteller ist aktuell das Land Algerien - auf dem Demokratieindex des Economist auf Platz 128 von 167 ...
Presseecho
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.