Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

"Ex-GMHütter Jan Korte in Berlin in der ersten Polit-Reihe"

05.01.2018

"Der Ex-GMHütter wurde von der Fraktion mit 81,5 Prozent gewählt, was für Linke-Verhältnisse ein Spitzenwert ist. Er steht durch den neuen Job noch mehr in der Öffentlichkeit als in der vergagngenen Legislaturperiode. Da war Korte, der Ende der 90er Jahre während seiner Studienzeit in Hannover aufgrund der Zustimmung zum Kosovo-Krieg bei den Grünen ausgetreten war und dann bei der PDS beziehungsweise in der Nachfolge Die Linke eine neue politische Heimat gefunden hatte, seit 2015 Stellvertreter der Fraktionsvorsitzenden Dietmar Bartsch und Sahra Wagenknecht" In der Neuen Osnabrücker Zeitung ist ein Portrait über Jan Korte erschienen:

"Ex-GMHütter Jan Korte in Berlin in der ersten Polit-Reihe" Neue Osnabrücker Zeitung vom 5.1.2017

Lesenswert
  • 19.10.2018, Blog

    Extrem fragwürdiger Kundenstamm der deutschen Waffenindustrie

    Saudi-Arabien führt Krieg im Jemen und wie das Land mit Oppositionellen umgeht, hat der Fall des im Istanbuler Konsulat umgebrachten Journalisten Khashoggi auf grausame Weise gezeigt. Dennoch ist Saudi-Arabien zweitbester Kunde der Deutschen Rüstungsindustrie. Erstbester Kunde deutscher Waffenhersteller ist aktuell das Land Algerien - auf dem Demokratieindex des Economist auf Platz 128 von 167 ...
Presseecho
  • 30.11.2018, Geschichtspolitik

    "Dagegen steht eine unheimliche Allianz"

    Union und AfD haben im Bundestag eine Veranstaltung zum Gründungsparteitag der KPD verhindert - stattdessen wird sie nun am 11. Dezember im Kino Babylon stattfinden. Der "Junge Welt" hat er ein Interview dazu gegeben.
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.