Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Gregor Gysi in Bitterfeld

28.05.2019
Auftritt Gregor Gysi

Prominenter Besuch am letzten Freitag in Bitterfeld-Wolfen: Gregor Gysi, Präsident der Europäischen Linken, hielt vor etwa 250 interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine mitreißende Rede auf dem Robert-Schumann-Platz.

Rede auf dem Robert-Schumann-Platz

Für seinen kritischen Blick auf die Welt, seinen feinen Humor und seine gewohnt charmante Art erntete er wieder viel Beifall. Die immer noch nicht vollständig vollzogene Ost-West Angleichung bei den Löhnen, steigende Rüstungsausgaben und die finanzielle Vernachlässigung der Kommunen durch den Bund, waren einige der Themen, die er bei seinem Auftritt anriss.

Durch die sehr gut organisierte Veranstaltung, die musikalisch vom "Duo Thing" mit Cover-Songs von Johnny Cash umrahmt wurde, führte der Bitterfelder Ortsvorsitzende Marko Roye.

Ich nutzte die Chance vor Gregors Auftritt und richtete einige Worte an das Publikum, um zur Teilnahme an den bevorstehenden Wahlen zu motivieren.

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 27.09.2019, Presseecho

    Leiter der Kohlekommission wechselt in Kohlekonzern

    Noch im Januar hat der ehemalige sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) im Auftrag der Bundesregierung die Kohlekommission geleitet, jetzt wechselt er zu einem Konzern, der von Tillichs Handeln und seinen Entscheidungen vor wenigen Monaten noch unmittelbar betroffen war.
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.