Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Forderungen nach einem Strategiewechsel der LINKEN

14.10.2010

Nachdem Gregor Gysi in der vergangenen Woche Kritik an der zu lange andauernden Selbstbeschäftigung der LINKEN geübt hatte, ist eine Debatte über einen Strategiewechsel in der Partei entstanden, in der sich auch Jan Korte zu Wort gemeldet hat.

»Es wird jetzt darauf ankommen Wege für eine Entkrampfung im Verhältnis zu SPD und Grünen zu finden und die Partei stärker in den neuen Protestbewegungen zu verankern, wenn es gelingen soll schwarz-gelb abzulösen.«
Wir dokumentieren hier einige Medienberichte:

»Reformer fordern Strategiewechsel der Linken« (Volksstimme.de vom 14.10.2010)

»Die Linke sucht den Neustart« (MZ vom 14.10.2010)

Schlagwörter

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.