Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Erfolgreicher Auftakt von Kortes Sommertour 2012

03.08.2012

Gestern startete Jan Korte seine Sommertour. Wie schon in den vergangenen sechs Jahren bereist der Bundestagsabgeordnete der LINKEN auch in diesem Sommer wieder einen Monat lang seinen Wahlkreis Anhalt. Dort wird er mit Vereinen, Initiativen und den Bürgern direkt ins Gespräch kommen.

Die Tour begann mit einem Besuch des Mehrgenerationenhauses in Görzig im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Zusammen mit der Bitterfelder Landtagsabgeordneten Dagmar Zoschke (DIE LINKE) ging es bei dem Informationsgespräch um die Zukunft des Projektes. »Ich habe mich bereits im Frühjahr erfolgreich für den Erhalt des Hauses in Bitterfeld-Wolfen eingesetzt und werde es auch weitertun. Wie es mit dem Mehrgenerationenhaus weitergeht, ist immer noch offen», erklärte Jan Korte.

Anschließend ging es weiter nach Piethen. Auf Einladung der Bürgerinnen und Bürgern informierte sich Korte vor Ort über die Abwasserproblematik. »Am Montag werde ich darüber auch mit dem Piethener Bürgermeister reden», versprach Jan Korte.

Dann machte der Abgeordnete im wunderschönen Volkspark von Gröbzig Station. Dort traf er sich mit den Betreibern der Parkklause. Themen der Zusammenkunft waren die Abwanderung junger Menschen und die Entwicklung des ländlichen Raumes.

Der KITA »Am Stadion» in Köthen überbrachte Korte am Nachmittag eine Spende von 150,00 Euro. Eine weitere Spende übergab Christina Buchheim von der Stadtratsfraktion der LINKEN Köthen. Die finanzielle Unterstützung wird für die neue Sportraum-Ausstattung der Kita benötigt. Mit vor Ort war auch Ronald Maaß, der Vorsitzende der linken Kreistagsfraktion.

Der intensive wie informative Tag endete mit einer Bürgersprechstunde im Zentrum von Köthen.

Schlagwörter

Jan Korte gratuliert Dr. Silvia Ristow zur erfolgreichen OB-Wahl in Bernburg

Bei der Oberbürgermeister-Stichwahl am 17. Oktober in der Kreisstadt Bernburg hat sich Dr. Silvia Ristow, Kandidatin der Partei DIE LINKE, mit 69,4 Prozent der Stimmen gegen den CDU-Kandidaten Thomas Gruschka (30,6%) durchgesetzt. Jan Korte gratuliert seiner Parteifreundin zum Wahlsieg: "Mit einem überwältigen Ergebnis wurde Silvia zur neuen Oberbürgermeisterin gewählt, der ersten Frau an der Spitze der Kreisstadt des Salzlandkreises. Es zahlt sich aus, über Jahre mit Erfahrung, Kompetenz und Engagement vor Ort für die Leute da zu sein."
Lesenswert
  • 25.06.2021, Blog

    Zur letzten Sitzungswoche der Wahlperiode

    Die letzte reguläre Sitzungswoche geht heute zu Ende, nur am 7. September wird der Bundestag noch einmal zu einer Debatte zusammenkommen. Wir haben die Woche genutzt, um eines der wichtigsten Themen der letzten Monate noch einmal auf die Tagesordnung zu setzen: Die Situation der Krankenhäuser im Land. Nur durch Milliardenzuschüsse der öffentlichen Hand konnten sie in der Pandemie funktionieren. Die Krise hat gezeigt, dass die Profitlogik und der Markt im Gesundheitswesen keinen Platz haben: Krankenhäuser sollen Menschen gesund machen, statt Profite abzuwerfen. Wir wollen öffentliche Krankenhäuser, die Menschen gesund machen, in denen das Personal gut verdient und die auch in ländlichen Regionen gut erreichbar sind.
Presseecho
  • 20.08.2021, Wahlkreis

    Kleine Anfrage: Zahl der Kleingärten nimmt ab

    Wie auch die Eckkneipe sind Kleingärten ein Ort des gesellschaftlichen Miteinanders, der Begegnung und auch des Streits. Und das ist wichtig, denn an solchen Orten gibt es dann auch ein Korrektiv, die Leute, die dir sagen, wenn du zu weit gegangen bist. Ich habe deshalb eine Kleine Anfrage an das Bundesinnenministerium gestellt, in der ich mich nach der Situation der Kleingärten in Deutschland erkundige ...
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.