Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Büroeröffnung in Köthen

07.09.2012

Am Donnerstag wurde das neue Bürgerbüro von Jan Korte in der Köthener Schlosspassage eröffnet. Das Büro wird zusammen mit den Landtagsabgeordneten Henriette Quade und Sven Knöchel sowie der Kreistagsfraktion der LINKEN in Anhalt-Bitterfeld betrieben. Es dient bereits seit einigen Monaten als Anlaufstelle in der Köthener Innenstadt.

Zur Eröffnung richteten neben den Abgeordneten auch Kreistagsfraktionschef Ronald Maaß und MdL Dagmar Zoschke vom Bundesvorstand der LINKEN Begrüßungsworte an die ca. 50 Gäste. Zu denen gehörten unter anderen Köthens Oberbürgermeister Kurt-Jürgen Zander, Landrat Uwe Schulze und zahlreiche Vertreter von Vereinen, Verbänden und Parteien der Bachstadt. "Die Lage des neuen Büros ist hervorragend. Es wird schon jetzt sehr gut wahrgenommen und auch in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Verankerung der Abgeordneten und der Partei in Köthen beitragen", so Jan Korte, der zur Eröffnung die Köthenerinnen und Köthener dazu aufrief, diesen neuen Anlaufpunkt ausgiebig für Anfragen jeder Art zu nutzen.

Schlagwörter

Lesenswert
  • 01.08.2022, Wahlkreis

    Neue Wahlkreiszeitung "Korte konkret" erschienen

    Ab sofort ist die neue Wahlkreiszeitung „Korte konkret“ erhältlich. Wieder vier Seiten voll mit Infos zur Arbeit von Jan Korte im Wahlkreis und im Bundestag. Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe stehen diesmal die massiv steigenden Lebenshaltungskosten und die Forderung der LINKEN nach einer umfangreichen und wirksamen Entlastung, insbesondere für Senioren und Familien mit kleinen und mittleren Einkommen.
Presseecho
  • 29.09.2022, Presseecho

    Kleine und unabhängige Verlage in Gefahr – Förderung ist jetzt bitter nötig!

    Kleine Verlage haben keine Verhandlungsmacht. Sie können nicht direkt mit Vertrieb, Barsortiment und Handel verhandeln. Amazon diktiert weitgehend das Geschehen und das hat aktuell katastrophale Auswirkungen für die Buchbranche: Denn die während der Coronakrise an Amazon gelieferten Bücher gehen jetzt palettenweise als Remittenden an die kleinen Verlage zurück ...
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen.