Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

90 Jahre Kinokultur

14.07.2017
Jan Korte

Das Capitol Kino Bernburg begeht in Kürze seinen 90. Geburtstag und gehört zu den ältesten noch bespielten Filmtheatern Deutschlands im Stil des Art Déco. Die holländische Familie van der Merwe erwarb das Kino vor einigen Jahren und investierte in zeitgemäße Digitaltechnik. Den beiden Mitarbeitern Maik Erdmann und Normen Strohmeyer zufolge, die mich am Donnerstagnachmittag hier empfingen, entwickeln sich die Besucherzahlen seit dem wieder prächtig.

Mit vielen Sonderaktionen und Auftritten von Filmstars füllen die den großen Kinosaal, der ca. 300 Leute fasst. Der beeindruckende Ausflug in die Bernburger Kinogeschichte führte mich auch in den Vorführraum und in die sogenannte Visionsbar, in der man auch mit Bier und Zigarette die Filme auf der großen Leinwand genießen kann.

Schlagwörter

Lesenswert
  • 22.11.2017, Geschichtspolitik

    Dokumentation der Veranstaltung mit Prof. Foschepoth zum KPD-Verbot

    Zusammen mit dem Autor Prof. Dr. Josef Foschepoth hat Jan Korte vor kurzem bei der Rosa-Luxemburg das Buch "Verfassungswidrig! Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg" vorgestellt und über die Auswirkungen des Verbots diskutiert. Eine Dokumentation der Veranstaltung per Audiomitschnitt ist jetzt bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung veröffentlicht worden:
Presseecho
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.