Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Sozialer Abstieg trotz hohem Bildungsniveau

20.07.2018

Am Mittwoch war ich in München - zusammen mit meiner Fraktionskollegin Nicole Gohlke habe ich eine Veranstaltung der Linksfraktion zur Bildungspolitik gemacht. statt. Mit dem Soziologieprofessor Oliver Nachtwey haben wir über das Thema "Wissens- und Abstiegsgesellschaft? Welche Bildung brauchen wir?" diskutiert. Eine interessante Diskussion über die Herausforderungen linker Bildungspolitik, die gut besucht war.

Davor schon habe ich in München den Spitzenkandidaten der LINKEN Bayern zur Landtagswahl, Ates Gürpinar getroffen. Ein richtig guter Typ, dem ich die Daumen drücke, dass er zusammen mit den Genoss*innen in Bayern und den vielen Unterstützer*innen das schafft, was lange als unmöglich galt: Eine LINKE Fraktion in den Bayerischen Landtag zu bekommen.

Schlagwörter

Lesenswert
  • 19.10.2018, Blog

    Extrem fragwürdiger Kundenstamm der deutschen Waffenindustrie

    Saudi-Arabien führt Krieg im Jemen und wie das Land mit Oppositionellen umgeht, hat der Fall des im Istanbuler Konsulat umgebrachten Journalisten Khashoggi auf grausame Weise gezeigt. Dennoch ist Saudi-Arabien zweitbester Kunde der Deutschen Rüstungsindustrie. Erstbester Kunde deutscher Waffenhersteller ist aktuell das Land Algerien - auf dem Demokratieindex des Economist auf Platz 128 von 167 ...
Presseecho
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.