Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Vorweihnachtliche Infostände im Wahlkreis

21.12.2018
Vorweihnachtlicher Infostand in Staßfurt

In den Tagen vor Weihnachten war mein Team mit der Unterstützung von vielen Genoss*innen vor Ort wieder auf den Märkten und in den Fußgängerzonen meines Wahlkreises Anhalt unterwegs, um mit Bürger*innen ins Gespräch zu kommen und vorweihnachtliche Überraschungen zu verteilen.

Kurz vor Weihnachten zeigte z.B. die Staßfurter LINKE vor Ort Präsenz und lud zu einem vorweihnachtlichen Infostand mit Bürgersprechstunde unter freiem Himmel am Benneckschen Hof ein. Neben einer süßen Überraschung für Passanten standen Vertreter meines Teams sowie Staßfurter LINKE aus Stadtrat und Kreistag den Bürgern zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung und informierten über Aktuelles aus der Kommunal- und Bundespolitik.

Ähnliche Aktionen gab es in meinem Wahlkreis Anhalt auch in Güsten, Köthen, Bitterfeld und Bernburg und in meinem Betreuungswahlkreis Harz in Wernigerode.

Ein Gesprächsschwerpunkt an allen Infoständen war die bundesweite Pflegekampagne „Menschen vor Profite. Pflegenotstand stoppen“. Kaum ein Thema bewegt die Menschen mehr als die Frage nach guter und bezahlbarer Pflege der eigenen Angehörigen und die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten. DIE LINKE unterstützt die bundesweiten Proteste von Beschäftigten, Gewerkschaften, Sozialverbänden und Initiativen für gute Pflege mit der Kampagne.

Schlagwörter

Lesenswert
  • 18.01.2019, Presseecho

    Linken-Politiker Korte: „AfD führt einen Kampf gegen die Grundrechte“

    "Die Auseinandersetzung mit der AfD muss in aller Klarheit politisch geführt werden. Dass diese Partei ein massives Problem mit Verfassung, Demokratie und den Grundrechten hat, ist im Übrigen kein Geheimnis und kann tagtäglich von jedermann beobachtet werden. Dafür braucht es wirklich keinen Geheimdienst", hat Jan Korte im Interview mit dem RND erklärt:
Presseecho
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.