Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

»Ein typisch schwarz-gelber Kompromiss«

24.08.2010

Die Ankündigung, dass die Bundesregierung am morgigen Mittwoch den lang erwarteten Gesetzentwurf zum Beschäftigtendatenschutz nun endlich im Bundeskabinett beschliessen will, sorgte für eine breite Berichterstattung in den Medien. Wir dokumentieren an dieser Stelle stellvertretend einige Artikel:

»Arbeitnehmer-Datenschutz: Keine heimlichen Videos mehr« (Volksstimme vom 24.08.2010)

»Regierung einigt sich auf neue Regeln zum Arbeitnehmer-Datenschutz« (heise online vom 23.08.2010)

»Schutz vor Bespitzelung im Job« (WELT ONLINE vom 23.08.2010)

»Zu wenig Mut beim Job-Datenschutz-Gesetz« (taz vom 24.08.2010)

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.