Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

1:0 im Bürgerbüro

24.06.2010

WM-Premiere im Bürgerbüro Bernburg: Zum letzten Vorrundenspiel der Deutschen Nationalelf bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika gegen Ghana gab es erstmals ein Public Viewing. Viele Bürgerinnen und Bürger der Saalestadt folgten der Einladung von MdL Birke Bull und Jan Korte. Die Spannung war riesig. Zahllose Snacks und Getränke fanden unentwegt ihren Weg in die Münder der übernervösen Gäste. Erst nach einer Stunde wurden die Fans durch das goldene Tor von Mesut Özil erlöst. Nach neunzig Minuten stand fest: Bei diesem Turnier wird es mindestens ein weiteres Spiel der Nationalelf geben. Die gute Stimmung und die zufriedenen Gesichter nach dem Abpfiff sprachen eine deutliche Sprache: Das Public Viewing im WM-Studio »Bürgerbüro Bernburg« wird auf jeden Fall fortgeführt.

Schlagwörter

Hilfe beim Homeschooling

Wer wie ich schulpflichtige Kinder hat, weiß dass man zum Homeschooling mehr braucht, als eine bloße Internetleitung. Um das Beste aus der jetzigen Situation zu machen, helfen auch mein Team und ich gerne mit – unbürokratisch und kostenlos.
Lesenswert
  • 18.02.2021, Publikationen

    Handeln statt Reagieren!

    Auch ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie schleppt sich die Bundesregierung Woche für Woche durch und zieht dabei das ganze Land hinter sich her. Dabei brauchen wir jetzt eine positive Perspektive für die Gesellschaft nach Corona.
Presseecho
  • 23.02.2021, Presseecho

    „LINKE will Corona-Experten im Bundestag auftreten lassen“

    Die Corona-Diskussion ist nicht nur ein Thema für Virologen. Ich habe dem Bundestagspräsidenten vorgeschlagen, im Plenum eine Anhörung von WissenschaftlerInnen verschiedenster Fachrichtungen durchzuführen – ob Infektiologie, aus der Pädagogik, den Sozialwissenschaften oder der Wirtschaftswissenschaft, und live übertragen im Fernsehen und im Livestream ...
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.