Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

SWIFT-Abkommen ist nicht verbesserungsfähig

09.04.2010

»Ein Abkommen, das die verdachtsunabhängige Übermittlung und Speicherung der Bankdaten von Millionen EU-Bürgerinnen und Bürgern enthält, ist nach bürgerrechtlichen Maßstäben nicht verbesserungsfähig. Es gehört zum Altpapier«, erklärt Jan Korte, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heutigen Konsultationen zwischen der EU und den USA über das SWIFT-Abkommen. Korte weiter:

»Dass der Speicherzeitraum von Bankdaten nach dem aktuellen Vorschlag auf fünf Jahre begrenzt werden soll, ändert nichts daran, dass eine Unmenge von Bankdaten ohne konkreten Verdacht protokolliert wird. Die Parallelen zum Gesetz zur Vorratsspeicherung von Kommunikationsdaten, das vom Bundesverfassungsgericht für nichtig erklärt wurde, sind klar ersichtlich.

Es stünde der Bundesregierung gut zu Gesicht, die Grenzen der Verfassung zu respektieren und auf europäischer Ebene nicht wieder einzuknicken. Es wird sich zeigen, ob die FDP das Thema Bürgerrechte doch noch wiederentdeckt, auch bei den Themen ELENA und Vorratsdatenspeicherung, oder ob sie gegenüber dem Koalitionspartner wieder den Kürzeren zieht.«

Schlagwörter

"Die Verantwortung der Linken"

Seit einigen Jahren gibt es in der Linken – ob es nun Mitglieder der SPD, der Grünen, der Linken oder parteilose Bewegungslinke sind – immer wieder Debatten darum, was der richtige Weg sei. In diesen Konflikt greift Jan Korte ein und stellt harte Forderungen auf.
Lesenswert
Presseecho
  • 21.02.2020, Bürgerrechte und Demokratie

    "Verfassungsschutz darf verschlüsselte Kommunikation überwachen"

    Nach Plänen aus dem Bundesinnenministerium will die Bundesregierung dem Verfassungsschutz in Zukunft erlauben, verschlüsselte Kommunikation zu überwachen und Computer von möglichen Extremisten zu durchforsten. Insbesondere Armin Schuster (CDU), der als Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums eigentlich für die Kontrolle der Geheimdienste zuständig ist, setzt sich besonders für die massive Ausweitung der Überwachungsbefugnisse ein ...
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.