Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Fraktionssitzung und Termin in Potsdam

15.05.2013
Jan Korte

Seit Montag tagt wieder der Bundestag. Am Montag war ich zuerst in der AK-Leiter-Runde und bei der Sitzung des Fraktionsvorstandes. Zwischenzeitlich nahm ich an einer interessanten Anhörung des Innenausschusses teil. Dort ging es darum, wie Journalisten einen besseren Zugang zu Akten von Bundesbehörden bekommen können.

Am Dienstag tagte dann die Fraktion und bereitete die Sitzungswoche vor. Am Abend war ich dann zu Gast bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Brandenburg. In Potsdam las ich einige Geschichte aus "Geh doch rüber!". Im voll besetzten Raum der Stiftung wurde danach engagiert und spannend diskutiert.

Heute Vormittag hat der Innenausschuss getagt. Danach beginnt mit der Fragestunde im Bundestag die eigentliche Plenarsitzung.

Schlagwörter

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.