Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Tiergehege und Fest in Bitterfeld

17.09.2012

Am Samstag war ich bei der Neueröffnung des Bitterfelder Tiergeheges. Nach Renovierungsarbeiten, die mit Hilfe des gemeinnützigen Vereins "PePe activ e.V." durchgeführt wurden, konnte ich mir die neue Anlage anschauen. Verbunden wurde die Neueröffnung mit einem großen Familienfest.

Klasse an der Anlage ist, dass die Kinder etwa in die Anlagen der Kaninchen gehen konnten und die Tiere anfassen konnten.

Natürlich konnte ich auch die Gelegenheit nutzen eine weitere Tierpatenschaft zu übernehmen. Im Oktober werde ich Pate eines Esels. Damit unterstütze ich die Arbeit des Geheges.

Am Rande konnte ich viele Gespräche mit dem Landrat und vielen Gästen führen.

Schlagwörter

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.