Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Arbeitnehmerdatenschutz und Gregors Geburtstag

17.01.2013
Jan Korte

Der Mittwoch begann mit einer Sitzung des Innenauschusses, wo ich erstaunt zur Kenntnis nahm, dass die Koalition ihren Antrag zum Arbeitnehmerdatenschutz vertagte, so wie wir es beantragt hatten. Der Druck gegen diesen Anschlag auf die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer war erfreulich groß. LINKE, SPD, Grüne und die Gewerkschaften zogen hier an einem Strang. Damit wurde nebenbei auch gezeigt, dass man diese Republik in wichtigen Fragen sehr wohl nach links verändern kann.

Am Abend war ich dann beim Empfang zum 65. Geburtstag von Gregor Gysi. Die Fraktion hatte in das Reichtstagsgebäude eingeladen. Viele waren gekommen. Ich hatte unter anderem die Gelegenheit mit dem ersten Deutschen im Weltall, Sigmund Jähn, ein Gespräch zu führen.

Ich hoffe natürlich, dass Gregor noch lange mitkämpft und im Bundestagswahlkampf in der ersten Reihe steht. In meinem Wahlkreis ist seine Popularität nach wie vor ungebrochen.

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.