Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Korte spendet 100,- Euro für die »Helene Lange»- Sekundarschule in Bitterfeld-Wolfen

10.05.2012

Korte spendet 100,- Euro für die »Helene Lange» Sekundarschule in Bitterfeld-Wolfen

»Diese Schule und vor allem die Schülerinnen und Schüler haben es sich verdient, unterstützt zu werden», sagte der Bundestagsabgeordnete Jan Korte (Die Linke) – und beließ es nicht bei Worten. Über eine Spende in Höhe von 100 Euro kann sich nun die Sekundarschule »Helene Lange» in Bitterfeld-Wolfen freuen. Weitere 100,- Euro bekam sie von der Landtagsabgeordneten Dagmar Zoschke, welche sich ein Wahlkreisbüro mit Jan Korte teilt.

Der Anlass für die finanzielle Unterstützung ist ein besonderer: Als einzige Sekundarschule in Deutschland nahm die »Helene Lange»-Schule an dem Comenius-Projekt »Save the butterflies. Save the planet» teil. Dabei handelt es sich um ein internationales, zweijähriges Umweltschutzprojekt. In dieser Woche feierte die Helene-Lange-Schule in Bitterfeld-Wolfen ein großes Abschlussfest – mit allen Projektteilnehmern aus insgesamt acht Ländern. »Ich freue mich sehr, dass Jan Korte uns unterstützt», erklärt die Schulleiterin Ingrid Appenroth.

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.