Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Team Korte in Wolfen-Nord

09.12.2016

Bei schönsten Dezemberwetter stand mein Team und das Team der Landtagsabgeordneten Dagmar Zoschke gemeinsam am Donnerstag auf dem Wochenmarkt in Wolfen-Nord. Nikoläuse und meine neuen Kalender wurden verteilt, sowie eine Vielzahl von Gesprächen geführt. Neben der Auswertung der Oberbürgermeisterwahl fragten die BürgerInnen auch nach, wie es mit der maroden Fußgängerbrücke am Jeßnitzer Bahnhof weitergeht. Nach wie vor ist die einzige Verbindung zwischen Bahnsteig 1 und 2 gekappt und Pendler müssen einen Umweg von 1,5 Kilometern in Kauf nehmen, um von einen Gleis zum anderen Gleis zu gelangen. Dass dies nicht tragbar ist, ist völlig klar und ich kann den Unmut der BürgerInnen sehr gut verstehen. Mein Team und ich werden dieser Sache erneut nachgehen und uns mit den zuständigen Stellen in Verbindung setzen.

Schlagwörter

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.