Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Bernburger Besuchergruppe im Bundestag

22.05.2013
Jan Korte

Am Dienstag habe ich mich im Bundestag mit 30 Gästen aus Bernburg getroffen. Das besondere an diesem Termin: Die Gruppe bestand vor allem Frauen und Männern die derzeit Bundesfreiwilligendienst leisten. In unserem Gespräch standen deshalb Themen im Vordergrund, mit denen die Gäste bei ihrem Einsatz konfrontiert sind: Kinderarmut, Hartz IV, 1-Euro-Jobs, Niedriglöhne oder das Steuersystem in der Bundesrepublik waren Thema der Diskussion.

Einigkeit herrschte sowohl darüber, dass ein flächendeckender Mindestlohn notwendig ist, um Vollzeit arbeitende Menschen unabhängig von Sozialleistungen zu machen und um Altersarmut zu verhindern, als auch über die Notwendigkeit der Rentenangleichung Ost. Ich habe deutlich gemacht, dass dies politische Entscheidungen sind, die der Bundestag treffen könnte, wenn es die Mehrheiten dafür gäbe. DIE LINKE hat zu beidem schon mehrfach Anträge gestellt.

Schlagwörter

Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.