Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Blog

  • Frohe Feiertage!

    24.12.2013, Jan Korte
    Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern frohe und entspannte Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
  • Kreisdelegiertenkonferenz der LINKEN Anhalt-Bitterfeld

    16.12.2013, Jan Korte
    Am Samstag war ich bei der Kreisdelegiertenkonferenz der LINKEN Anhalt-Bitterfeld in Köthen, bei der unter anderem der Kreisvorstand neu gewählt wurde. Zum Vorsitzenden wurde erneut Frank Ressel gewählt, dem ich – wie dem gesamten Vorstand – für den ehrenamtlichen Einsatz danke und viel Erfolg wünsche.
  • Wochenende in Wolfen, Raguhn und Blankenheim

    10.12.2013, Jan Korte
    Am Wochenende war ich in Sachsen-Anhalt unterwegs: Zuerst nahm ich am Freitagabend am "Talk im Roxy" teil. Bei der Veranstaltung in dem Wolfener Jugendclub hatten junge Menschen die Möglichkeit Fragen zu stellen, mit uns zu diskutieren und ihrer Sicht auf die Dinge Ausdruck zu verleihen. Ein Bericht dazu ist in der Mitteldeutschen Zeitung erschienen: "Abgeordnete de Vries und Korte talken im Roxy" Am Samstagvormittag war ich bei der Hauptversammlung meines Anglervereins Bitterfeld e ...
  • Trauer um Nelson Mandela

    06.12.2013, Jan Korte
    Anders als die heutigen Kondolenzschreiben aus den Reihen der Bundesregierung vermuten lassen, betrachteten frühere Regierungsvertreter nicht das verbrecherische Apartheidregime, sondern den ANC und Nelson Mandela als Terroristen. Genau wie die US-amerikanische Regierung unter Ronald Reagan, die Mandela noch 1988 für seinen Kampf gegen das Apartheid-Regime als "Terrorist" auf eine sogenannte Terror-Liste gesetzt hatte, stand die Bundesrepublik jahrzehntelang auf der anderen Seite der Barrikade: Die militärische, wirtschaftliche, geheimdienstliche und nukleare Zusammenarbeit mit dem Apartheidstaat war eng und widersetzte sich konsequent allen internationalen Bemühungen um eine Isolation Südafrikas.
  • FDS und Stiftung

    02.12.2013, Jan Korte
    Am Wochenende standen einige wichtige Termine an. Zum einen war ich auf dem Bundestreffen des Forum Demokratischer Sozialismus. Dort wurden Stefan Liebich, Julia Nüß und Luise Neuhaus zu neuen BundessprecherInnen gewählt. Erfreulich war auch, dass viele neue Mitglieder aus den westlichen Landesverbänden anwesend waren ...
  • Viele Sitzungen und zuverlässige MitarbeiterInnen

    27.11.2013, Jan Korte
    Heute war Sitzungstag im Bundestag: Erst die Sitzung des Arbeitskreises Demokratie, Recht und Gesellschaftsentwicklung am Vormittag, dann des Fraktionsvorstandes und dann die Fraktionssitzung. Thema waren die kommenden Entscheidungen im Bundestag – unter anderem soll morgen der von uns kritisierte sogenannte Hauptausschuss eingesetzt werden – und natürlich der Koalitionsvertrag ...
  • Bürotag

    25.11.2013
    Heute verbrachte ich den Tag im Büro. Hier warteten viele Postmappen und die Vorbereitung der Sondersitzung am kommenden Donnerstag auf mich. Außerdem hat mir die Kollegin Halina Wawzyniak ihre berechtigten Bedenken gegen die geplante Einsetzung eines Hauptausschusses im Bundestag geschildert, die ich vollständig teile. Am Mittag gab es eine Besprechung mit meinem Team, in der es unter anderem um die Vorbereitung der traditionellen Nikolaustour durch den Wahlkreis ging.
  • Zum Tode Dieter Hildebrandts

    20.11.2013, Jan Korte
    Mit Dieter Hildebrandt ist der wohl bekannteste und erfahrenste deutsche Kabarettist von der Bühne des Lebens abgetreten. Die Lücke, die er hinterlässt, ist riesig, die Trauer unglaublich groß. Dieter Hildebrandt war seit Jahrzehnten nicht nur eine feste Institution im kritischen politischen Kabarett der Bundesrepublik, sondern auch Vorbild für viele jüngere, die sich von ihm inspirieren ließen und denen er Mentor war.
  • Erste Sitzungswoche der neuen Legislaturperiode

    21.10.2013, Jan Korte
    Morgen kommt der neue Bundestag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Zu Beginn der ersten Sitzungswoche des Bundestags hatte ich heute Morgen zunächst eine Bürorunde in meinem Berliner Büro und im Anschluss eine Beratung mit den Fraktionsmitarbeitern des neuen Arbeitskreises Demokratie, Recht und Gesellschaftsentwicklung, dem außer den Innen- und RechtspolitikerInnen auch die Mitglieder des Petitions- und des Sportausschusses angehören.
  • Klausur der neuen Bundestagsfraktion

    08.10.2013
    Heute nehme ich an der ersten Klausur der neuen Bundestagsfraktion teil. Bereits am Mittag hat sich der Fraktionsvorstand getroffen, um darüber zu beraten, wie auch zukünftig inhaltlich und personell eine erfolgreiche Arbeit der Linksfraktion aussehen könnte. Unter anderem wird ein 100-Tage-Programm beschlossen und die Fraktionsversammlung wird am Mittwoch einen neuen Fraktionsvorstand wählen.
  • Von der Fraktionsklausur zum Politikfestival

    02.10.2013, Jan Korte
    Nach einer Bürorunde heute Vormittag bin ich jetzt auf dem Weg in den Südosten von Berlin: Der Fraktionsvorstand kommt dort zur Klausur zusammen. Schließlich steht auch in der nächsten Woche eine Klausur an - die der neu zusammengesetzten Fraktion DIE LINKE im Bundestag - die gut vorbereitet werden muss ...
  • Sitzung der alten und neuen Bundestagsfraktion

    25.09.2013, Jan Korte
    Gestern sind wir das letzte Mal als alte Fraktion zusammengekommen: Thema war natürlich der Ausgang der Bundestagswahl und die Bewertung des Ergebnisses. Und wir haben uns nicht nur bei Mitstreitern wie Gregor Gysi und dem Wahlkampfleiter Matthias Höhn für ihren Einsatz bei der Wahl bedankt, sondern auch bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Unterstützern und Mitgliedern, die ehrenamtlich viel Zeit und Mühe in den Wahlkampf gesteckt haben.
  • Am Sonntag wählen gehen!

    21.09.2013, Jan Korte
    Mein Team und ich waren die letzten Wochen ununterbrochen im Wahlkreis unterwegs. Denn wir wollen das Direktmandat und das gute Zweitstimmenergebnis verteidigen. Die Chancen stehen gut: Wir haben einen tollen Wahlkampf hingelegt, Gregor Gysi war zur Unterstützung da und bekannte Menschen, vom Pfarrer bis zum Künstler, haben aufgerufen, mich zu wählen ...
  • Enspurt

    16.09.2013, Jan Korte
    Heute geht's in den Endspurt des Wahlkampfes. Erster Termin heute war ein Besuch bei der Bürgerinitiative in Raguhn. Dort wurden mir die Befürchtungen über die geplante Verlängerung der B6n vorgetragen. Von Raguhn ging es dann nach Weißandt-Gölzau. Dort hatte mich die Volkssolidarität zu einer Lesung aus meinem aktuellen Buch eingeladen ...
  • Auf dem Markt in Bitterfeld

    13.09.2013, Jan Korte
    Heute morgen war ich zur Bürgersprechstunde auf dem Bitterfelder Wochenmarkt. Bei herrlichem Spätsommerwetter bin ich mit vielen Menschen ins Gespräch gekommen. Viele haben versichert, bereits per Briefwahl mich und DIE LINKE gewählt zu haben. So macht Wahlkampf Spaß!
  • Unterwegs in Zerbst

    12.09.2013, Jan Korte
    Heute ging es weiter mit der Wahlkampftour durch meinen Wahlkreis. Erste Station war heute morgen eine Bürgersprechstunde am Dicken Turm in der Innenstadt von Zerbst. Viele Leute kamen, diskutierten und machten Mut für den Wahlkampfendspurt. Mit dabei heute auch meine "Jan wählen"- Zeitung für die heiße Phase des Wahlkampfes ...
  • Kaffeeklatsch in Köthen, Spende in Reppichau

    11.09.2013, Jan Korte
    Nach der erfolgreichen Bürgersprechstunde in Köthen am gestrigen Dienstag ging es danach weiter zum Jugendclub Enno Sander. Dort kam ich mit Mitarbeitern zum Gespräch zusammen. Auch dieser Jugendclub ist von geplanten Kürzungen der Landesregierung bedroht. Zusammen mit Kommunalpolitikern der LINKEN sicherte ich meine Solidarität mit dem Jugendclub zu ...
  • Wahlkampf auf der Zielgeraden

    10.09.2013, Jan Korte
    Langsam aber sicher wird auch in meinem Wahlkreis der Endspurt eingeleitet. Los ging es mit einer Bürgersprechstunde in der Innenstadt von Köthen. Die Reaktionen der Bürgerinnen und Bürger waren durchweg positiv - viele Leute haben offenbar verfolgt, wie aktiv wir in den letzten Jahren im Wahlkreis waren ...
  • Kutterrudern in Bernburg

    09.09.2013, Jan Korte
    Am Samstag war ich zu Gast beim traditionellen Kutterrudern des Maritimen Club in Bernburg. In diesem Jahr konnte ich erneut den Pokal für den Saale-Cup stiften. Wieder waren hunderte von Gästen gekommen, um die Teams anzufeuern und bei herrlichem Wetter zu feiern. Auch meine Genossinnen und Genossen waren als Team Korte mit dabei und legten sich kräftig ins Zeug.
  • Bernburg, Köthen, Zehmitz und Zerbst

    07.09.2013, Jan Korte
    Auch am Freitag ging der Wahlkampf munter weiter: Am Morgen unterstützte ich die Angestellten von Kaufland bei ihrem Warnstreik für höhere Löhne. Rund 120 kämpferische Bedienstete von Einkaufszentren der Region hatten sich vor Kaufland in Bernburg gesammelt. In einer kurzen Ansprache konnte ich meine Unterstützung ausdrücken.Von Bernburg ging es nach Köthen, wo wir erneut eine Bürgersprechstunde mit Kaffee und Kuchen anboten. Wieder kamen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zum Gespräch vorbei. Verteilt wurde meine Bilanzbroschüre.
Blättern:
Lesenswert
  • 06.09.2019, Publikationen

    Strategie und Diskussionspapiere zur LINKEN

    Wie soll die Partei DIE LINKE auf den Rechtsruck reagieren, welche Klientel soll sie auf welche Art und Weise ansprechen und um welche Wählerinnen und Wähler soll sie kämpfen? Mit diesen Fragen habe ich mich in verschiedenen Diskussionspapieren auseinandergesetzt - hier eine Zusammenstellung:
Presseecho
  • 04.12.2019, Presseecho

    "Proteste gegen Ameos gehen weiter"

    DIE LINKE ist solidarisch mit den Streikenden am Ameos-Klinikum in meinem Wahlkreis. Die Volksstimme berichtete heute über die Aktionen der Belegschaft und die Erklärung von Kreisverband, Kreistagsfraktion und mir. 
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.