Jan Korte, MdB (DIE LINKE) (www.jan-korte.de)

Schlagwort: Kleingärten

  • Bundestags-LINKE unterstützt Harzer Kleingärtner bei Schaffung eines Vereins- und Kulturtreffs

    15.02.2021
    Auch im neuen Jahr setzen die Linksfraktion im Deutschen Bundestag und ihr regionaler Bundestagsabgeordneter Jan Korte die Unterstützung des Ehrenamtes und des Vereinslebens in der Harzregion fort. Zu den jüngst Geförderten in der Harzregion gehört mit 500 Euro der Verein der Kleingärtner Bockshornschanze Quedlinburg e.V.. Der Verein hatte einen Antrag auf finanzielle Unterstützung an den LINKEN-Fraktionsverein gestellt, der positiv beschieden wurde. Mit der Finanzspritze durch die Bundestags-LINKEN verbindet Bundestagsmitglied Jan Korte die Hoffnung, dass der Verein seinem Ziel, eine leerstehende Kleingartenparzelle zu einem Vereins- und Kulturtreff herzurichten, näher kommt. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Miteinander zu fördern und auf der ungenutzten Parzelle künftig Veranstaltungen durchführen zu können.
  • Leerstand bei Kleingärten

    11.08.2017
    Bereits im letzten November hatten wir eine entsprechende Kleine Anfrage an die Bundesregierung gerichtet und haben nun noch einmal spezifisch nachgefragt. Leider verfügt die Bundesregierung nach eigenen Angaben nicht über die angefragten Zahlen. Die bislang unternommenen Versuche, die skizzierte Entwicklung aufzuhalten oder sogar den Trend umzudrehen, sind aus meiner Sicht bestenfalls als zaghaft zu beschreiben. Gut ist, dass die Bundesregierung mittlerweile immerhin das Problem erkannt hat, mit dem Bundesverband im Gespräch ist und u.a. eine Untersuchung „Kleingärten im Wandel“ beauftragt hat. Doch die Zahl der im Rahmen der Verbändeförderung des BMUB unterstützten Projekte, ist leider nach wie vor mehr als ungenügend, um dem Problem Herr zu werden.
  • Parlamentarischer Nachmittag in der Gartensparte

    16.06.2017
    Die Gartenanlage des Staßfurter KGV Salzwerke-Staßfurt e.V. existiert seit 100 Jahren. Vor einigen Jahren hat mich der Vereinsvorsitzende Ingo Knabe bereits durch die schöne Anlage geführt – gestern fand dort der parlamentarische Nachmittag des Landesverband der Gartenfreunde in Sachsen-Anhalt statt.

Themen von A – Z

SWIFT, Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, Staatstrojaner. Diese und viele andere Themen beschäftigen Jan Korte. Hier haben wir zu verschiedenen Themen umfangreiche Zusammenfassungen für Sie zusammengestellt.

FFP2-Masken kostenlos in meinen Bürgerbüros

Der Kauf von FFP2-Masken stellt für viele Menschen in meinem Wahlkreis, die ohnehin schon jeden Euro zweimal umdrehen müssen, eine erhebliche finanzielle Belastung dar. Um an dieser Stelle ganz konkret zu helfen, habe ich nun 500 FFP2-Masken besorgt, die sich alle Einwohnerinnen und Einwohner in meinem Wahlkreis kostenlos zuschicken lassen oder zu den üblichen Sprechzeiten in meinen Bürgerbüros in Bernburg, Bitterfeld-Wolfen, Staßfurt oder Köthen abholen können...
Lesenswert
  • 18.02.2021, Publikationen

    Handeln statt Reagieren!

    Auch ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie schleppt sich die Bundesregierung Woche für Woche durch und zieht dabei das ganze Land hinter sich her. Dabei brauchen wir jetzt eine positive Perspektive für die Gesellschaft nach Corona.
Presseecho
  • 08.04.2021, Presseecho

    "Kinderreiche Familien sind häufiger arm"

    Es gibt immer mehr kinderreiche Familien in Sachsen-Anhalt, und diese sind besonders häufig von Armut betroffen. 2019 waren 43,2 Prozent der Haushalte mit zwei Elternteilen und drei oder mehr Kindern arm. Nur Alleinerziehende waren mit 49 Prozent noch häufiger betroffen. Das geht aus Daten hervor, die ich ausgewertet habe. Bundes- und Landesregierung gehen das Grundproblem aber seit Jahren nicht an und behalten das ungerechte System der Kinderleistungen bei. Dadurch werden Wohlhabende begünstigt und arme Familien benachteiligt. Um kinderreichen Familien zu helfen brauchen wir endlich eine Kindergrundsicherung!
Vernetzt
Zum Seitenanfang springen, Zur Navigation springen, Zum Inhalt springen, Suche.